FANDOM


Gabi

Gabi ist ein vermeindlicher Giftfrosch in Rio 2, die unsterblich in ihren gefiederten Begleiter Nigel verliebt ist.

Persönlichkeit

Gabi ist eigentlich nicht böse, jedoch ist ihre Liebe zu Nigel so groß, dass sie nicht zögert jemanden mit ihrem Gift zu töten. 

Vermeindlicher Tod

Gabi ist als Giftfrosch bekannt und sehr traurig darüber, dass sie ihren geliebten Nigel nicht berühren darf. Als sie und Charlie Blu mit einem Stachel - getränkt in ihrem Gift - treffen und töten wollte, traf sie stattdessen Nigel, der zu Boden fiel. Danach stürzte sie sich auf ihn und vergiftete sich selbst. Erst als Bia sie aufklärte, dass sie kein Giftfrosch, nur leicht zu verwechseln ist, erklärte sie das ihre Eltern es ihr sagten und das sie nie jemanden berühren dürfte. Daraufhin erwiderte Carla das sie wahrscheinlich nur fiese Eltern hatte und Gabi stürzte sich überglücklich auf Nigel und schrie " Wir können doch immer zusammen sein! ".

Verbindungen zu anderen Charakteren

Nigel

Tulio sagte das es so unglaublcih währe das er die beiden mit nach Rio enhemen würde um sie weiter zu beobachten wo Gabi ihm Wgen vorfreude schrie ,,WOw Flitterwochen in Rio" und Nigel nur die Augen rollte.

Charlie

Charlie ist der Gefährte bzw. das Reittier von nigel und Gabi. Sie erzählt ihm ständig von ihren Gefühlen wie sie Nigel findet.

Blu

Gabi hasst Blu aber nur weil er Nigels Feind ist sie evrsuchte ihn zu vergiften was ihr aber nciht gelung